Loading...
/Diagnostik
Diagnostik 2019-05-21T10:23:23+00:00

Ganzkörper-Regulationsdiagnostik – bio-energetische Diagnostik (EAP / EAV)

Diese Form der Diagnostik kommt vorwiegend im Rahmen einer chronischen Erkrankung zum Einsatz. Die Testung verschiedener Akupunktur­punkte soll den Therapeuten zur Ursache der krankheits­relevanten Störung führen.

Bio-Elektronische Terrain-Analyse nach Professor Vincent (BE-T-A)

Als Folge einer Störung der physiologischen Stoff­wechsel­vorgänge werden die Regenerationsvorgänge immer mehr eingeschränkt. Es können Schmerzen, Intoleranzreaktionen, dermatologische Erscheinungen und vor allem chronische Entzündungen entstehen.

Allergiesuchtest / umwelt-medizinische Analysen

Ermittlung der Antikörper „lgG“ aus dem Blut und umwelt-medizinische Analysen in Kombination mit klassischer laborchemischer Diagnostik.

Vollblutanalyse

Es wird die aktuelle Konzentration der Steuerelektrolyte, Mineralien und Spurenelemente ermittelt, um die Basis für einen optimalen Resonanzboden zu schaffen.

Stuhlprobendiagnostik

Die Stuhlprobenanalyse stellt ein sinnvolles diagnos­tisches Instrument dar, um gezielt Störungen im digestiven System und damit auch immunologische Störungen zu erfassen und dementsprechend zu behandeln.

Hormonstatus

Die notwendigen Parameter dieser laborchemischen Untersuchung werden aus dem Speichel ermittelt. Sie dienen als Grundlage zur Ermittlung bestehender Mangelzustände in den biologischen Regelkreisen.